Eckhardt Spedition

Unsere Wurzeln

1987 Firmengründung

Der Speditionskaufmann Walter Eckhardt gründet eine eigene Spedition. Der erste Firmensitz befindet sich in Ludwigsburg am Güterbahnhof und die ersten Teil- und Komplettladungen gehen nach Berlin und ins Ruhrgebiet.

Mit vier Mitarbeitern, einem LKW und seinen treuen Kunden begann alles. In kürzester Zeit wurden weitere LKW gekauft und mehrere Fachkräfte eingestellt, so dass man nach größeren Räumen Ausschau halten musste.

1991 Umzug nach Stuttgart-Stammheim

Durch ein ständiges Wachstum in ersten Geschäftsjahren und durch eine Diversifizierung der Geschäftsfelder wird ein Umzug nach Stuttgart-Stammheim in die Schwieberdingerstraße notwendig. Direkt nach der Wiedervereinigung ist die Spedition Eckhardt einer der innovativsten Logistikanbieter mit mehrmals täglichen Abfahrten in alle wichtigen Industriezentren.

1995 Umzug in die Solitudallee 12

Durch den ständigen Ausbau der Sammelgut- und Spezialverkehre ist der nächste Umzug in die Solitudeallee 12, dem heutigen Firmensitz, notwendig geworden. Auf über 7.500 Quadratmetern Betriebsfläche befindet sich die Verwaltung, ein Hochregal-, ein Block- und ein Gefahrengutlager sowie eine über 2.000 Quadratmeter große Umschlagsfläche.

Anfangs arbeiten hier knapp 60 Mitarbeiter, die mit 25 luftgefederten Fernverkehrszügen und über 100 Wechselbrücken, Spezialtransportern und 15 Nahverkehrsfahrzeugen das gesamte Bundesgebiet flächendeckend innerhalb von 24/48 Stunden bedienen können.

Wachstumszeit

1996 Erste Zertifizierung

Das Unternehmen setzt konsequent auf Qualität und Leistung: In diesem Jahr erfolgt erstmals die Zertifizierung nach DIN ISO 9002. Die Spedition ist inzwischen längst ein anerkannter, kompetenter und zuverlässiger Partner in allen Logistikfragen, sei es im Stückgut-, Teil-, und Komplettladungsverkehr oder aber auf Spezialgebieten, wie Gefahrguttransporten und der besonders sensiblen Pflanzenlogistik.

2001 Marc Eckhardt verstärkt die Geschäftsleitung

Im Oktober dieses Jahres erweitert Herr Marc Eckhardt (DAV-Absolvent) die Geschäftsleitung. Er wird sich fortan hauptsächlich um die Kundenakquisition und um die interne und externe Geschäftsprozessoptimierung kümmern.

Da das Geschäftsfeld Pflanzenlogistik äußerst erfolgreich ist, wird die Anschaffung von sechs speziell ausgerüsteten LKW beschlossen, um die Kundenwünsche noch effektiver und effizienter befriedigen zu können.

2004 Erster Hubverkehr zum Speditionsterminal

Am 1. September findet der erste Hubverkehr zum Speditionsterminal Malsfeld bei Kassel statt. Als neuer Systempartner der Speditionskooperation Spedition 2000 sind wir in der Lage, im Nachtsprung selbst Stückgüter innerhalb einer Regellaufzeit von 24/48 Stunden zuzustellen. Gleich nach dem Start bis zum heutigen Tage befinden wir uns in der internen Statistik unter den 3 zuverlässigsten Spediteuren, was uns sehr stolz macht und uns weiter anspornt für unsere Kunden das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Auch in Zukunft werden wir jeden Tag unser Schaffen kritisch hinterfragen, um optimale Bedingungen zu garantieren und mit unseren treuen Kunden neue Wege zu gehen.

2006 Hubverkehr Spedition 2000 & VTL

Die Stückgutkooperation Spedition 2000 geht in die VTL Vernetzte-Transport-Logistik in Fulda über. Spedition 2000 stellt per 30. Juni die Geschäfte ein. Die bisherigen Gesellschafter treten zum 1. Juli dieses Jahres als Gesellschafter in die Firma VTL ein. Somit verfügt das Netzwerk der VTL über 78 Stationen in Deutschland.

Aktuelle Entwicklung

2009: Umstellung der Speditionssoftware

Um den Anforderungen unserer Kunden speziell in der Sendungsrecherche und Verwaltung gerecht zu werden, wird in eine neue Speditionssoftware investiert. Die Umstellung ist Ende 2009 abgeschlossen. Ab Ende 2009 sind alle Nahverkehrsfahrzeuge mit modernster Scannertechnik ausgestattet, so dass eine zeitgenaue Sendungsrecherche gewährleistet werden kann.

Auch in Zukunft werden wir jeden Tag unser Schaffen kritisch hinterfragen, um optimale Bedingungen zu garantieren und mit unseren treuen Kunden neue Wege zu gehen.

2011: Verschmelzung Eckhardt und V&K

Die Walter Eckhardt GmbH übernimmt die Anteile der Vöhringer & Kopp GmbH.

2012: Marc Eckhardt wird Geschäftsführer

Marc Eckhardt wird Geschäftsführer der Walter Eckhardt GmbH und löst damit Walter Eckhardt ab.

2012: 25 Jahre Walter Eckhardt Spedition

Im Jahr 2012 feiert die Walter Eckhardt Spedition ihr 25 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gratulierten zahlreiche Lieferanten und Partner. Dem Gründer Walter Eckhardt und seiner Frau wurde eine eigens gestaltete Dankes-Urkunde überreicht:

Selbstverständlich wurde dieses runde Jubiläum auch gebührend gefeiert:

Auszeichnung durch das ELVIS-Netzwerk

Die Walter Eckhardt Spedition erhält im Juni 2014 als Erstplatzierter den Best-Quality-Award der Ladungskooperation ELVIS!

Die Preisverleihung fand anlässlich der Eröffnung des neuen Logistikzentrums Süd in Herbrechtingen am 28. Juni vor rund 750 geladenen Gästen statt.

Alljährlich zeichnet das Netzwerk diejenigen der ca. 85 Partner aus, die bei der Qualität die besten Leistungen erbracht haben. Ausschlaggebend sind dabei unter anderem die Einhaltung der Laufzeiten und reibungslose Abläufe.

2017 - Neuer Slogan: “Logistik ausm Ländle“

LOGO - Logistik ausm Ländle

Anfang des Jahres 2017 hat die Geschäftsleitung der Walter Eckhardt GmbH mit einigen Mitarbeitern einen Workshop organisiert. Ziel des Workshops war die Ausarbeitung eines neuen Marketingkonzepts.

Mit Hilfe der Mitarbeiter und der HERZIG Marketing Kommunikation GmbH entstand im Zuge dessen unser neuer Slogan:

Aus „Eckhardt Spedition“ wurde „Eckhardt – Logistik ausm Ländle“!

Warum „Logistik ausm Ländle“? Weil´s zo ons bassd!

Schwäbische Gründlichkeit und die Verbundenheit zum Ländle hat uns zu diesem Slogan inspiriert.

Spatenstich bei Eckhardt "im Ländle" - Mir baua nei!

Walter Eckhardt GmbH verlagert Firmensitz - Spatenstich am neuen Logistikzentrum am 10.10.2017.

Spatenstich bei Eckhardt 'im Ländle'
Foto: foto-futterknecht.de

Pressespiegel zum Download als PDF: Pressespiegel Eckhardt 2017

Schwäbisch gründlich

Lösungen und Service

Walter Eckhardt GmbH | Spedition + Logistik | 70439 Stuttgart | Solitudeallee 12

Tel.: +49 (0) 711 800 00 0 | Fax.: +49 (0) 711 800 00 98 /-99 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutzerklärung