Eckhardt Spedition

Kombinierte Verkehre

Kombinationen der Transportmittel LKW, Bahn, Binnenschiff, Hochseeschiff und Flugzeug bezeichnet man als kombinierte, oder auch bimodale Verkehre.

LKW und Bahn

Im Fall der Kombination der Verkehrsmittel LKW und Bahn wird die Ware per LKW beim Versender bzw. Verlader abgeholt und zum nächsten Containerterminal verbracht (Vorlauf).

Dort werden die Wechselbrücken vom LKW auf die Bahn umgesetzt und im Nachtsprung zum der Empfängeradresse nächstgelegenen Terminal gefahren (Hauptlauf).

Am Empfängerterminal werden die Wechselbrücken abermals umgesetzt, diesmal aber in der umgekehrten Reihenfolge, von der Bahn auf den LKW und anschließend zum Empfänger verfahren (Nachlauf).

Die Vorteile dieser Transportart sind:

  1. Einsparung der fälligen Mautgebühren für LKW ab 12 Tonnen Gesamtgewicht,
  2. Es können aufgrund gesetzlicher Vorschriften 4 Tonnen mehr transportiert werden,
  3. Entlastung der Straßen,
  4. Umweltschonender als der reine Transport per LKW,
  5. Wir erstellen mit Ihnen individuelle Lösungskonzepte.

Wenn Sie sich für diese Transportart interessieren, sprechen Sie uns direkt darauf an.

Lösungen und Service.

Schwäbisch gründlich.

Walter Eckhardt GmbH | Spedition + Logistik | 70439 Stuttgart | Solitudeallee 12

Tel.: +49 (0) 711 800 00 0 | Fax.: +49 (0) 711 800 00 98 /-99 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutzerklärung