Eckhardt Spedition

Endlich Wochenende!

auf der Autobahn Für fast alle zumindest. An alle Helfer des heutigen Tages richten wir unseren Dank.

Heute, am 04.02. früh am Morgen, auf dem Weg ins verdiente Wochenende, verlor eines unserer Fahrzeuge kurz vor dem Ziel auf ungeklärte Weise seinen Sattelauflieger. ...

Dank vorbildlicher Ladungssicherung und einem sehr umsichtigen Fahrer kamen weder Mensch noch Natur zu schaden. Ein Aufgebot an Polizei, freiwillige Feuerwehr Kleinmachnow, Abschleppdienst und Dekra waren vor Ort. Beste Ladungssicherung wurde von allen Beteiligten bestätigt, sodass kein Transportschaden entstand.

Was tun von Stuttgart aus? Telefonieren, organisieren, aber vor allem handeln. Nach ca. 8 Stunden Fahrt traf am heutigen Abend Marc Eckhardt mit Mini Junior an seiner Seite am Ort des Geschehens ein. Der neue Maschinenwagen wurde eingewechselt und so kommt am Montag, pünktlich und wie geplant, die Ware beim Empfänger an. Das defekte Fahrzeug wird von den beiden nach Stuttgart überführt und umgehend dem Hersteller zugeführt.

In nunmehr knapp 30 Jahren ist so etwas noch nie vorgekommen und darf auch nicht wieder vorkommen. Da es sich nicht um menschliches Versagen handelt und wir einen vorbildlich geführten Fuhrpark unterhalten, bleibt die Ursache aktuell noch ein Rätsel. Ein fremdes Öffnen der Sattelkupplung kann ausgeschlossen werden, da das Fahrzeug knapp 200 km ohne Halt zurückgelegt hatte.

Walter Eckhardt GmbH | Spedition + Logistik | 70825 Korntal-Münchingen | Stuttgarter Straße 140

Tel.: +49 (0) 711 800 00 0 | Fax.: +49 (0) 711 800 00 98 /-99 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum | Datenschutzerklärung